Sie sind hier: Unsere Schulen – Köln

  • EKO-Schule in Köln

    1535738_682199675136598_1687553727_nCamera

    Jing Wu – Schule für Traditionelles Kung Fu, Fitness und Gesundheit

    Parktrwasserz

    Schulleitung: Sifu Holger Heek (Physiotherapeut)

    Die Kung Fu-Schule in Köln besteht seit Anfang 2002.
    Seitdem haben wir optimale Trainingsbedingungen und
    können Ihnen ein umfangreiches Kursangebot in den Bereichen
    Kung Fu (traditionelle Kampfkunst), Selbstverteidigung, Taiji,
    Qi Gong, Waffenkünste etc. anbieten.

    Unser Angebot für Interessenten:

    • kostenloses, unverbindliches Probetraining
      (bitte telefonisch vereinbaren)
    • Probemonat

    Sie können sich in aller Ruhe ein Bild machen und erst dann entscheiden.

    Infos auch unter: 02 21 – 70 20 554, info@e-k-o.org, unter Kontakt

 

Kostenlose Probetrainings

Training

In einem persönlichen Vorgespräch fragen wir nach den individuellen Vorkenntnissen, erfragen Ihre körperliche Verfassung, Gesundheitszustand, Verletzungen (Vorschädigungen) etc., um dies beim Training berücksichtigen zu können.

Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse!
Auch nach jahrelanger Sportpause oder bei körperlichen Beschwerden kann Meister Holger Heek als Physiotherapeut einen passenden Einstieg finden.
Jeder Anfänger (von 5 bis 99 Jahren) kann nach seinem individuellen Leistungstand in seinem Tempo in unseren Kursen üben.
Wir üben in freundlich familiärer Atmosphäre.
Kampf und Selbstverteidigung üben wir effektiv, aber auch rücksichtsvoll, respektvoll und mit Blick auf Gesundheitsförderung durch das Training.

Wir bieten faire Konditionen

  • Monatsbeitrag Erwachsene: ab 39 Euro bis 54 Euro (6 Monatsmitgliedschaft)
  • Monatsbeitrag Kinder/Jugendliche: ab 29 Euro
  • Monatsbeitrag Taiji/Qi Gong: 22 Euro
  • Studentenermäßigung, attraktive Ermäßigungen bei mehreren Familienmitgliedern etc.

Bitte bringen Sie Sportkleidung und ein Getränk für Trinkpausen mit. Wir freuen uns auf Sie!
Infos auch unter: 02 21 – 70 20 554, info@e-k-o.org, unter Kontakt       weiterlesen: Einstiegstour

Kursangebot

Kung Fu für Kinder, Jugendliche, Erwachsene (5 bis 99 Jahre)
Taiji / Qi Gong / Tibetisches Kranich Qi Gong / Entspannung
Kampf / Selbstverteidigung
Süd Shaolin Kung Fu
Waffenkünste
etc.

Kursplan

gültig ab 1. Januar 2013

Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
12:00 – 14:00 freies
Training
16:30 – 17:00 Kung Fu Kinder
ab 6 Jahre
Kung Fu Kinder
ab 6 Jahre
17:00 – 17:30
17:30 – 18:00 Kung Fu
Jugendl.

ab 12 Jahre
Kung Fu
Jugendl.

ab 12 Jahre
18:00 – 18:30 Taiji
Qi Gong
Fit Dao2
18:30 – 19:00
19:00 – 19:30 Kung Fu
Gruppe A
ab weiß
Wirbelsäulen-
gymnastik1
Kung Fu
Fortgeschr.
Kung Fu
Gruppe B
ab weiß
19:30 – 20:00 Kung Fu
Gruppe B
ab weiß
20:00 – 20:30 Kampfkurs3
20:30 – 21:00 Kung Fu
Fortgeschr.
Kung Fu
Gruppe A
ab weiß
Südkurs
(1. u. 3. Do im
Monat)
Waffenkurs
(2. Do im Monat)
21:00 – 21:30
21:30 – 22:00
22:00 – 22:30

Kung Fu Gruppe A/B – Anfänger können unter 2 Gruppen wählen:
Gruppe A: Montag, Mittwoch, Samstag · Gruppe B: Dienstag, Donnerstag, Samstag

gegen Aufpreis sind alle 5 Trainingsmöglichkeiten wählbar; Fortgeschrittene dürfen die Anfängerzeiten nutzen

1) bei vielen Krankenkassen erstattungsfähig
2) inkl. Stretching & Relax
3) Kampf und Selbstverteidigung

KURS: Kung Fu für Erwachsene (Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene)

Parktrwasserz

Die überlieferte Kampfkunst Kung Fu bietet eine reiche Vielfalt von Trainingsinhalten. Grundlage in diesem Kurs sind das Langfaust Kung Fu (kantonesisch: „Cheung Kuen“ und das Mantis Kung Fu (kantonesisch: „Tong Long Kuen“).
Neben den faszinierenden Bewegungen dieser Kung Fu Stile gehören Partnerübungen, Fitnesstraining (Kondition, Kraft etc.),  Kampftechniken, Übungen zur Selbstverteidigung, Pratzentraining, Sandsacktraining und vieles andere zu den Trainingsbestandteilen. Atemübungen und Taiji/Qigong und andere Entspannungstechniken schließen die Trainingseinheiten ab.
Auf Wunsch können Schüler auch eine große Anzahl verschiedenster Waffen und weitere Inhalte des Kung Fu erlernen.

Wir bieten spezielle Gruppen für Anfänger/Mittelstufe bzw. Fortgeschrittene an (mit weiteren Unterteilungen nach technischem Fortschritt) an.

weiterlesen: Einstiegsfragen
weiterlesen: Mantis Kung Fu (in Arbeit)          weiterlesen: Langfaust Kung Fu (in Arbeit)           weiterlesen: Trainingsinhalte (in Arbeit)

 

kindertraining_freisteller

KURS: Kung Fu für Kinder (ab 6 Jahre) und Jugendliche (ab 12 Jahre)

Unser Training für Kinder und Jugendliche weckt und fördert den Spaß an vielfältiger Bewegung. 

Neben der  Grundmotorik unterstützen wir die geistige, psychische und soziale Entwicklung

chinesische Bewegungskünste bilden in vielerlei Hinsicht ein positives Selbstkonzept.

Im Kindertraining dürfen bei uns auch Eltern mitmachen!

weiterlesen: Kung Fu Kinder/Jugendliche (in Arbeit)

 

KURS: Taiji / Qi Gong / Tibetisches Kranich Qi Gong /Entspannungsübungen

SchwertpartnerDscf0300

Taiji (auch bekannt als chinesisches Schattenboxen) verbindet langsame und weiche Bewegungen mit Atmung und Entspannung. Neben der ursprünglichen Bedeutung als Kampfkunst schätzen viele Europäer Taiji als Meditations- und Gesundheitsübung.
<span „>Mit seinen schonenden Bewegungen bietet es Ihnen einen perfekten Ausgleich zu vielen Problemen des Alltags; es hilft bei zahlreichen gesundheitlichen Beschwerden (Haltungsprobleme, Rückenbeschwerden, Gelenkschmerzen…), hilft gegen Stress, fördert die körperliche, geistige und seelische Balance.
Ausgehend von verschiedenen Handformen des Yang Taiji unterrichten wir auch weitere fortgeschrittene Formen (Waffenformen mit Schwert, Fächer, Schwertpartnerform etc.). Der Kurs beinhaltet außerdem verschiedene Entspannungstechniken und macht mit traditionellen Qi Gong-Übungen (Atemübungen) vertraut. Partnerübungen sind ebenfalls Bestandteil unseres Unterrichts.
Eine weitere Besonderheit in unserem Training sind die besonders fließenden Bewegungen des Tibetischen Qi Gong aus dem Weißer Kranich Kung Fu (Bak Hok Pai).

Das Training findet jeden Dienstag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Jing Wu statt.

weiterlesen: Taiji/Qi Gong (in Arbeit)

KURS: Süd Shaolin Kung Fu (Hung Gar / Hung Fut Kung Fu)

TigervorlagevonSaschabearb2beschn

Sowohl Hung Gar- als auch Hung Fut Kung Fu sind südchinesische Kung Fu Stile und gehören zu den bekanntesten und ursprünglichsten Stilen des Traditionellen Kung Fu überhaupt.
Hung Gar Kung Fu zeichnet sich aus durch besonders kraftvolle Bewegungen. Der Stil beinhaltet u.a. die berühmteste Form des Traditionellen Kung Fu (Tiger Kranich Form). Meister Heek ist u.a. direkter Schüler von Großmeister Lam Chun Fai und damit der wohl berühmtesten Linie des Hung Gar Kung Fu.
Hung Fut Kung Fu verbindet die kraftvollen Techniken der Hung Familie mit den weichen Bewegungen der „Buddha Hand“ (kantonesisch: „Fut Cheung“).

Das Training findet jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat statt.

weiterlesen: Hung Gar Kung Fu
weiterlesen: Hung Fut Kung Fu (in Arbeit)

 

KURS: Waffentraining, Waffenkünste

HHenkers1rechtsbeschnverklDscf0179

Dieser Kurs steht allen Interessierten offen. Hier besteht die Möglichkeit, intensiv

traditionelle Waffen, Partnertechniken, Kampftechniken, Freikampfübungen

aus den unterschiedlichsten Stilen zu erlernen. Der Kurs richtet sich an Waffen Interessierte, bietet außerdem eine sinnvolle Ergänzung zum eigentlichen Kung Fu-Training, das für das Erlernen von Spezialwaffen oft nicht genügend Zeit lässt.
Das Training findet jeden 2. Donnerstag im Monat statt (Erweiterung ist geplant).

weiterlesen: Kurs Waffenkünste – Trainignsinhalte (in Arbeit)

KURS: Kampf und Selbstverteidigung

Der Kurs richtet sich an alle, die sich für Kampf und Selbstverteidigung interessieren (ohne Vorkenntnisse).
Das Traditionelle Chinesische Kung Fu hat sich über Jahrhunderte in unzähligen realen Kampfsituationen bewährt;
keine andere Kampfkunst, kein anderer Kampfsport hat eine vergleichbare Erfahrungsgrundlage.
Unser Training beinhaltet die gesamte Palette der Techniken und Automatismen, die für verschiedene Kampfsituationen
und die erfolgreiche Selbstverteidigung erforderlich sind. Die vielfältigen Trainingsinhalte bilden die Persönlichkeit aus,
mit der Sie alle Herausforderungen von realen Gefahrensituationen meistern können.

Kampftraining

– große Trainingspalette (Pratzentraining, Sandsacktraining etc.),
– Kampftechniken, Standkampf,
– Erlernen und Automatisieren von Bewegungs- und Verhaltensmustern, die für alle relevanten Situationen der Selbstverteidigung erforderlich sind,
– Freikampfvarianten (Leichtkontakt, Sanda etc.),
– große Technikpalette (Hebeltechniken, Haltegriffe, Befreiungen, Druckpunkttechniken etc.),
– Kung Fu spezifischer Freikampf (ohne Beschränkung durch sportliche Regeln)
– Wurftechniken, Bodenkampf etc.

Wir bieten Training in unterschiedlichen Modi, ernsthaft und effektiv,
aber mit Rücksicht auf Trainingspartner und die Gesundheit aller.

weiterlesen: Kurs Kampf und Selbstverteidigung (in Arbeit)

 

KURS: Kleingruppe Kampfkunst für Junggebliebene, Sportentwöhnte etc.

Kurs auf Nachfrage: Einstieg ohne Vorkenntnisse, in jedem Alter, in jeder körperlichen Verfassung…

Dieser neue Kurs ermöglicht Ihnen auch nach langer Sportpause, in jedem Alter und auch bei beginnenden
körperlichen Beschwerden den Einstieg
.
Meister Holger Heek (Physiotherapeut) betreut die Teilnehmer in einer Kleingruppe;
bietet Möglichkeiten für individuelle Förderung.
Jeder Teilnehmer wird mit Gesundheit und Fitness profitieren.
Als weiteren Schwerpunkt beinhaltet das Training ausgleichende Entspannungsübungen, Atemübungen etc.

KURS: Fit Dao inkl. Stretching & Relax – Kung Fu zu Musik

Dao bedeutet im Chinesischen „der Weg“. Das neue Bewegungsprogramm Fit Dao – entwickelt in der Kölner Jing Wu –
kombiniert zu Musik Kampftechniken aus dem Kung Fu, Aerobicbewegungen und meditative Elemente aus dem Taiji und Qigong
zu einer schweißtreibenden und zugleich entspannenden Mischung. Das Programm schafft
einen Ausgleich zu täglichem Stress und Bewegungsmangel.
Das Training findet jeden Donnerstag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Jing Wu statt.

Weitere Kurse

      • Wirbelsäulengymnastik (Kursgebühr wird von Krankenkassen zu 80% übernommen)

(in Blöcken zu 10 Trainingsstunden)

        • Kurse für weitere Sonderstile (Choy Mok Kung Fu, Adlerklauen Kung Fu etc.)
        • Kurse für Trommeln/Musik; Löwentanz/Drachentanz etc.
        • Kurse für Massagetechniken

 

Anfahrt

Jing Wu – Schule für Traditionelles Kung Fu, Fitness und Gesundheit
Lichtstr. 50, 1. OG
50825 Köln-Ehrenfeld
neben der Live Music Hall (LMH)

sehr gute Verkehrsanbindung:
Stadtbahn (KVB): Linien 3, 4 und 13
S-Bahn (DB): S12, S13
5 min. von der Straßenbahn-Station Venloer Straße/Gürtel, bzw. Bhf. Köln-Ehrenfeld)


Größere Kartenansicht

Einstiegstour

FAQ

Was ist Kung Fu?
Was bietet die EKO?

Wir stellen uns vor: ein kleiner
geführter Einblick in unser Angebot
und unsere Inhalte.

Zur Einstiegstour

Kursangebote

Kursangebote

Von A wie Anfänger bis Y wie Yang Taiji, wir bieten ein breites und ganzheitliches Angebot rund um Traditionelles Kung Fu, Fitness & Gesundheit.

Zu den Kursangeboten

Fitness & Gesundheit

Fitness & Gesundheit

Wir achten besonders auf ein gesundheitsförderndes Training, darüber hinaus bieten wir verschiedene Massagen sowie Therapieanwendungen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin an, dazu einen Fitnessbereich für individuelles Kraft- und Ausdauertraining.

Zur Fitness & Gesundheit

Trainingsorte & -räume

Trainingsorte & -räume

Zu guter Letzt möchten Sie bestimmt gerne wissen, wo Sie uns finden und wo wir trainieren?

Zur Schulübersicht